Blindgrafik
„Laufen gegen Leukämie“
English
Blindgrafik
Navigationselement Aktuelles
Navigationselement Aktueller Stand
Navigationselement Ich mache mit
Navigationselement Das Team
Navigationselement Häufige Fragen
Navigationselement Impressum

„Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem.“

(Jose Carreras)
 
Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e. V.

José Carreras Gala
14.12.2017, 20:15 Uhr live bei SAT.1 Gold ...mehr
 
José Carreras Cord Blood Bank
Platzhalter
Das Team Ruhrwalze

Jutta B. (JuB)
Leverkusen (NRW)

Jutta warf Anfang 2009 die Gehhilfen weg, auch Walkingstöcke genannt, und fing an zu laufen. Bereits sechs Monate später war der erste 10-Kilometerlauf absolviert, dem im Juni 2010 ein Halbmarathon folgte. So wie es ihre Zeit erlaubt, trägt sie walkend und laufend zum Erfolg des Teams bei.
 


Jennifer Busch (JBu)
Mülheim an der Ruhr (NRW)
Hildegard Busch (HBu)
Essen (NRW)

Seit 2007 standen sie während der Wettkämpfe als „Motivationshilfen“ am Straßenrand und leisteten so wichtige Unterstützungsarbeit zu zahlreichen Spendenkilometern. Nachdem Jennifer bereits als Gründungsmitglied im Team Ruhrwalze mit machte, wollen beide ab April 2012 entsprechend ihrer zeit- und gesundheitlichen Möglichkeiten quasi als Team im Team walkend zum Gesamterfolg beitragen.


Wien 2008

Manfred Busch (MB)
Essen (NRW)

Läuft seit vielen Jahren und begann 2006 mit dem Marathontraining. Köln 2007 war das Traumziel, dem 2008 Wien und erneut Köln folgten. Ab 2010 stieg er zwar ganz auf Halbmarathon um, aber es gibt noch mindestens zwei Laufträume, die verwirklicht werden sollen: der Run am Ring .... und noch viele Jahre für das Team laufen zu können.
 


Ulrike Füßer (UF)
Osterholz-Scharmbeck (Niedersachen)

Läuft seit vielen Jahren und ist 2000 ihren ersten Marathon in Köln gelaufen. Nun infiziert folgten zwei weitere in Köln und - ihr bisheriges Highlight - Berlin 2005. Danach absolvierte sie noch einige Halbmarathons. Bedingt durch eine Operation (2007) hat sie das Marathontraining eingestellt und ist „nur“ noch Hobbyläuferin. Inspiriert durch die Unterstützung des Teams Ruhrwalze will sie nun wieder verstärkt „Kilometer machen“.


Sandra Ricke (SRi)
Korbach (Hessen)

Nach knapp 24 unsportlichen Lebensjahren begann Sandra mit dem Walking, wechselte jedoch ziemlich schnell zum Laufsport über und ist dort mit viel Leidenschaft dabei. Seitdem sie im Jahr 2004 ihren ersten Marathon in Rom absolvierte, hat sie weit über 100 Volksläufe und Meisterschaften über die 10-Kilometer-Distanz bis hin zum Marathon bestritten. Derzeit ist sie pro Jahr bei ca. 25 Laufveranstaltungen im In- und Ausland am Start und „spendet“ uns ihre Wettkampfkilometer.


Anke Rohde (ARo)
Diemelsee-Heringhausen (Hessen)

1998 fing alles mit einer Wette und einem Jedermann-Triathlon für die bis dahin unsportliche 27 Jährige an. Bis 2005 absolvierte Anke mehrere Triathlons in der olympischen Disziplin, ehe sie ihren ersten Volkslauf über die 10 Kilometer lief. Seitdem ist Anke aus der heimischen Läuferwelt in Waldeck-Frankenberg und dem Hochsauerlandkreis über die Halbmarathondistanz nicht mehr wegzudenken. Wenn es ihre Lust zuläßt, absolviert sie außerdem noch einen Marathon im Jahr.


Andreas Leiter (ALe)
Essen (NRW)

Als Hobbyläufer bin ich über die "Ruhrwalze" auf das Projekt "Laufen gegen Leukämie" aufmerksam geworden. Angetan von diesem sportlichen Engagement und dem unermüdlichen Einsatz vom Manfred Busch und seinem "tollen Team" möchte ich, sofern es meine Zeit erlaubt, einen kleinen Beitrag an Kilometern beisteuern. Ich hoffe angespornt durch diese zusätzliche Motivation, dann auch einmal einen Halbmarathon anzugehen und meine Kilometerzahl zu steigern.
Getreu dem Motto: Schmerzt auch mal der Rücken und das Knie, aufgeben sollten wir nie.
Das ist zwar manchmal leichter gesagt als getan, aber um eines Tages über diese fürchterliche Krankheit zu siegen, sollte man niemals aufhören zu kämpfen.
In diesem Sinne Gruß und Glückauf aus dem POTT!


Wir machen mit:
Essen bestellen - Essen Lieferdienst und Besteller Empfehlungen
Train Consult Peter Gross
Ulrike Füßer, Dipl. Sozialpädagogin, Trainerin
Robert Schmitz - Garten- und Landschaftsbau, Tiefbau, Baumschulen, Blumen & Keramik
Dachdeckermeister Ochtrop GmbH
DC24 Distribution
GEFRO macht glücklich
46 Zusagen ergeben aktuell 161 Cent pro Kilometer.
Interesse an einer Werbeschaltung? Schreiben Sie uns!